Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung

vom Uhr

Ab 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). Im Zuge dessen haben wir unsere Datenschutzerklärung angepasst und aktualisiert.

Konkret geht es hierbei um die Speicherung der Daten aus Ihrem Bewerberprofil. Unternehmen sind von jetzt an verpflichtet, bei einer solchen Speicherung eine Einverständniserklärung der betroffenen Person einzufordern. Wir werden Ihre Daten also nur speichern, wenn Sie uns die Erlaubnis dafür schriftlich bestätigt haben.

Ihre Daten sind für uns notwendig, um Ihnen Stellenangebote zu unterbreiten. Wer nicht in unserer Datenbank gespeichert werden möchte, kann unsere Dienste zukünftig nicht mehr nutzen.

Die aktualisierte Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Zurück

Tipps und Empfehlungen helfen Ihnen, Ihren individuellen Traumberuf zu finden und in der Karriere erfolgreich zu sein.
Weiterlesen

Wir informieren jetzt auch per Whatsapp!

Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten auf Ihr Smartphone!

Jetzt anmelden