HSE - Manager (m/w)

Referenznummer: 7861  

Unser Kunde

Unser Mandant ist ein zertifiziertes Produktionsunternehmen, welches sich auf die Herstellung und Vermarktung von Produkten spezialisiert hat. Mit seiner starken Präsenz konnte sich das Unternehmen in einem globalen Netzwerk dauerhaft etablieren.
Zur Unterstützung des Führungsteams suchen wir eine engagierte, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Technikerausbildung mit Zusatzqualifikation als Sicherheitsfachkraft/Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich Arbeitsschutz in einem Produktionsbetrieb
  • Qualifikation oder Erfahrungen im Beauftragtenwesen wünschenswert
  • fundierte Erfahrungen im Umgang mit Managementsystemen und deren Auditierung -
  • gute Kenntnisse der ISO Standards 22000, 45001, OHSAS 18001, 50001, 90001
  • anwendungsbereites Wissen im Bereich Health, Safety und Environment
  • idealerweise Erfahrungen aus dem Qualitätsmanagement
  • Erfahrungen mit dem Dokumentationssystem SAM von Secova von Vorteil
  • gute MS Office-Kenntnisse
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Reisebereitschaft
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Verbesserung und Implementierung der HSE- und ISO-Standards an den Standorten (Magdeburg, Lubmin)
  • Durchführung von internen Audits zu den HSE-Themen (Arbeitssicherheits-, Umweltschutz- , Gesundheitsschutzvorschriften, behördliche Auflagen)
  • Vorbereitung und Durchführung von arbeitssicherheitsrelevanten Schulungen für Mitarbeiter und Fremdfirmen
  • Planung, Durchführung und Auswertung von internen Managementrundgängen
  • Bearbeitung hochwertiger Schwerpunktthemen (Arbeitsplatzmessungen, Formulierung von Betriebsanweisungen, CE-Prüfungen, etc.)
  • Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und Arbeitsumgebung
  • Aufnahme und Analyse von Arbeitsunfällen, Erfüllung von Meldepflichten sowie Durchführung von Präventionsmaßnahmen
  • Beratung und Überprüfung zur Einhaltung von gesetzlichen Rahmenbedingungen, Richtlinien und betrieblichen Anforderungen (Umwelt-, Arbeitsschutzes, Umfallverhütung)
  • Beratung bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Einführung von Arbeitsverfahren und -stoffen
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Unterstützung bei deren Umsetzung
  • Durchführung von ASA Sitzungen

Unser Angebot

  • abwechslungsreiches und komplexes Aufgabengebiet
  • spannende Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • leistungsgerechte Vergütung

 

Wenn diese Position für Sie, evtl. als nächster Karriereschritt, interessant ist und Sie gern Verantwortung übernehmen möchten, freuen wir uns Sie kennen zu lernen.
Bitte lassen Sie uns Ihre ausführlichen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins,
bevorzugt per E-Mail (max. 3 MB), an unten stehende Adresse zukommen. Gern können Sie uns auch Ihr Profil von XING oder LinkedIn zukommen lassen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung. Diskretion und Sperrvermerke sichern wir Ihnen zu.

Tipps und Empfehlungen helfen Ihnen, Ihren individuellen Traumberuf zu finden.
Weiterlesen

Sybille Heinemann e.K.
Personal- und Managementberatung informiert jetzt per WhatsApp

Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten
auf Ihr Smartphone

Jetzt anmelden