Referent für Organisationsentwicklung (m/w/d)

Referenznummer: 4364  

Unser Kunde

Als etablierter Personalberater und Headhunter aus Magdeburg sind wir im mitteldeutschen Raum (Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen) für Sie ein kompetenter Ansprechpartner.

Unser Mandant ist eine katholische Institution, die am Standort Magdeburg für eine neu geschaffene Position eine durchsetzungsstarke und engagierte Persönlichkeit sucht.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (z.B. Soziologie, Personalwesen, Bildungswissenschaften, Organisationsentwicklung) oder vergleichbare Ausbildung
  • erste Erfahrungen bei der Begleitung von Entwicklungsprozessen
  • selbständige, zuverlässige und gut strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Kommunikationsvermögen, hohe emphatische und Sozialkompetenzen
  • wertschätzender Umgang mit Kooperationspartnern als Schnittstelle für ehren- und hauptamtlich engagierte Ansprechpartner innerhalb der Institution und deren Einrichtungen
  • Identifikation mit den Grundsätzen sowie Respekt für die Aufgaben, Ziele und Werte der katholischen Kirche

Ihre Aufgaben

  • Koordination, Entwicklung und systematische Aufarbeitung von Prozessen im Wissensmanagement
  • Aufbereitung der Daten für Bistumsleitung sowie Ansprechpartner innerhalb der Institution und Einrichten
  • Mitarbeit und kontinuierliche Weiterentwicklung von Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Entwicklung von Grundlagenpapieren (z. B. Handbuch für Leitungsteams)
  • Vernetzung der direkt und indirekt beteiligten Einrichtungen

Unser Angebot

  • interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld
  • tarifliche Vergütung (DVO – angelehnt an TVöD) inkl. der entsprechenden Sozialleistungen und betrieblichen Zusatzversorgungen
  • befristete Vollzeit-Projektstelle (2 Jahre) mit Option auf Verlängerung
  • spirituelle und gemeinschaftsbezogene Angebote in kirchlicher Dienstgemeinschaft

Wenn diese Position für Sie, evtl. als nächster Karriereschritt, interessant ist und Sie gern Verantwortung übernehmen möchten, freuen wir uns Sie kennen zu lernen.
Bitte lassen Sie uns Ihre ausführlichen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins,
bevorzugt per E-Mail (max. 3 MB), an unten stehende Adresse zukommen. Gern können Sie uns auch Ihr Profil von XING oder LinkedIn zukommen lassen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung. Diskretion und Sperrvermerke sichern wir Ihnen zu.

Tipps und Empfehlungen helfen Ihnen, Ihren individuellen Traumberuf zu finden und in der Karriere erfolgreich zu sein.
Weiterlesen

Twitter