Vorgehensweise

EHS - Manager (m/w/d)

Referenznummer: 71265  

Unser Kunde

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrungen als Headhunter sind wir Experten auf dem Gebiet der Personalrekrutierung. Wir unterstützen und vermitteln sowohl Unternehmen als auch Sie als Fach- und Führungskraft bei beruflicher Veränderung im deutschsprachigen Raum.
Unser Mandant ist ein international agierendes Unternehmen, das sich mit nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Verpackungslösungen am Markt etabliert hat. Zur Unterstützung des Teams am Standort im Raum Braunschweig suchen wir eine gut strukturierte und empathische Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Implementierung, Unterstützung und Beratung der Geschäftsleitung sowie der verantwortlichen Führungskräfte und Mitarbeiter zu den EHS-Themen
  • Planung, Umsetzung, Überwachung und Optimierung der EHS-Vorgaben und Sicherheitskonzepte sowie technischen Veränderungsprozessen
  • Initiierung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen sowie Analyse von Arbeitsunfällen und Festlegung geeigneter Maßnahmen
  • Erarbeitung von Unterweisungsunterlagen für Schulungs- und Trainingsprogramme (Erhöhung Bewusstsein für EHS-Fragen)
  • Unterstützung des Managementteams in Fragen der Arbeitssicherheit
  • Schnittstelle für externen Experten der Berufsgenossenschaft und ggf. externen Beratern

Ihr Profil

  • Sie haben ein technisches Hochschulstudium (Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen) erfolgreich absolviert
  • Sie konnten in den letzten Jahren branchenübergreifend Erfahrungen im Bereich Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit sammeln
  • Ihre deutschen und englischen Sprachkenntnisse können sicher anwenden
  • eine selbständige, zielorientierte Arbeitsweise (im internationalen Umfeld) ist für Sie selbstverständlich
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kundenorientierung und hohe Beratungskompetenz aus
  • starke konzeptionelle und analytische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab

Ihr Mehrwert

  • es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einem multikulturellen Unternehmen mit gutem, wertschätzendem Betriebsklima
  • Sie können Teil eines modernen, digital arbeitenden, tarifgebundenen Unternehmens mit attraktiver Vergütung werden
  • es besteht das Angebot von flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit von 9.00 – 14.30 Uhr) und sowie einer 35 Std./Wo. (Vollzeit)
  • an 2 Tagen/pro Woche ist mobiles Arbeiten möglich (nach dem Onboarding)
  • es steht Ihnen eine Qualifikationsfond von 2.000 € p.a. zur Verfügung sowie entsprechender Bildungsurlaub
  • verschiedene Benefits werden vom Unternehmen unterstützt (Förderung von kulturellen Eintrittskarten, Jobrad usw.)
  • im Unternehmen gibt es ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Sie können gute Bistro- und Verpflegungsmöglichkeiten nutzen

Wenn Sie mit uns den nächsten Karriereschritt gehen und Sie sich in dieses internationale Unternehmen einbringen möchten, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Bitte lassen Sie uns Ihre ausführlichen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail (max. 3 MB) zukommen. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung. Diskretion und Sperrvermerke sichern wir Ihnen zu.

Newsletter Personalberatung

Warum sich unser monatlicher Newsletter lohnt? Sehen Sie sich zwei Ausgaben der Newsletter an und überzeugen sich selbst!
Jetzt Newsletter ansehen

Jobvermittlung, Job finden, Traumjob

Verschiedene Persönlichkeiten über Ihre beruflichen Stationen oder die Beweggründe Ihrer individuellen Karriere.
Weiterlesen