Vorgehensweise

Sachbearbeiter Vergabe (m/w/d)

Referenznummer: 4475  

Unser Kunde

Wir unterstützen die Servicegesellschaft eines kommunalen Trägers aus dem Umland von Magdeburg (ca. 20 km).
Der Träger nimmt für die Region die Aufgaben im Bereich Entsorgung wahr. Die gesuchte Persönlichkeit agiert auf nationaler sowie EU-weiter Ebene und ist für die Beschaffung von Liefer-, Dienst- und freiberuflichen Leistungen verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Spezifikationen zu Ausschreibungen sowie Veröffentlichung von Ausschreibungen
  • Planung, Organisation, Durchführung und Betreuung von Vergabeverfahren sowie Entscheidung zur Vergabeart und Festlegung des Ablaufs
  • selbständige Durchführung und verfahrensrechtliche Begleitung von Vergabeverfahren inkl. Einhaltung von Fristen
  • Einholung und Auswertung von Angeboten und Richtpreisen
  • eigenständige, formelle und rechnerische Prüfung sowie Auswertung von Angeboten auf Grundlage gesetzl. Vorgaben/Richtlinien (VOL/UVgO, VOB, GWB, VgV; LVG-LSA)
  • Festlegung und Durchführung von Submission/Angebotseröffnung
  • Planung, Vorbereitung und Führung von Bietergesprächen, Protokollführung und Schriftwechsel
  • Kontrolle und Entscheidung über Nachträge, Führen von Preisverhandlungen, Abgleich zwischen Schlussrechnung und vergebener Leistung
  • Durchführung von Reklamationsprozessen

 

Ihr Profil

  • erfolgreicher Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt, Verwaltungsfachwirt, Abschluss AII/BII-Lehrgang oder Bachelorstudium Verwaltungswissenschaften, BWL o.ä.
  • gute Kenntnisse auf dem Gebiet des Vergaberechts, sowie des AI-Vergabemanager (wünschenswert)
  • sichere Kenntnisse über IT-Standardanwendungen (z.B. MS Office)
  • sicherer Umgang mit den Anwendungen von Gesetzen und Richtlinien
  • Führerschein Klasse B

Ihr Mehrwert

  • interessante vielfältige Tätigkeit bei einem öffentlichen Träger
  • Tätigkeit vorerst befristet für 2 Jahre mit einer Option auf Übernahme
  • Arbeitszeit 39,5 Std. mit einer Vergütung nach TVöD-VKA E 9b

Wenn diese Position für Sie interessant ist und Sie sich in dieses innovative Unternehmen einbringen möchten, freuen wir uns Sie kennen zu lernen.
Bitte lassen Sie uns Ihre ausführlichen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail (max. 3 MB), an unten stehende Adresse zukommen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung. Diskretion und Sperrvermerke sichern wir Ihnen zu.

Warum sich unser monatlicher Newsletter lohnt? Sehen Sie sich zwei Ausgaben der Newsletter an und überzeugen sich selbst!
Jetzt Newsletter ansehen

Verschiedene Persönlichkeiten über Ihre beruflichen Stationen oder die Beweggründe Ihrer individuellen Karriere.
Weiterlesen