Vorgehensweise

Sicherheitsfachkraft/Umweltschutzmanagementbeauftragte/r EHS

Referenznummer: 71111  

Wir unterstützen eine international erfolgreiche Unternehmensgruppe mit Sitz unweit von Magdeburg, bei der Besetzung einer wichtigen, verantwortungsvollen Position im Bereich Arbeits- und Umweltschutz. Sind Sie bereit sich in diesem Bereich einzubringen und zukunftsweisend zu agieren?

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit, Umweltschutzmanagementbeauftragten
  • Berufserfahrungen im Bereich Gefahrstoff-und Chemikalienmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Koordination der betr. Abfallentsorgung
  • Überwachung, Analyse und Bewertung von Umwelt- und Arbeitsschutzaspekten

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, per E-Mail (max. 5 MB) oder über unser Onlineformular.

Gern können Sie uns auch Ihr Profil von XING oder LinkedIn zukommen lassen.

Warum sich unser monatlicher Newsletter lohnt? Sehen Sie sich zwei Ausgaben der Newsletter an und überzeugen sich selbst!
Jetzt Newsletter ansehen

Verschiedene Persönlichkeiten über Ihre beruflichen Stationen oder die Beweggründe Ihrer individuellen Karriere.
Weiterlesen