Vorgehensweise

Technischer Leiter (m/w/d)

Referenznummer: 71118  

Unser Kunde

Wir unterstützen ein Unternehmen, das als führender Anbieter von Umwelttechnik im Bereich maschinentechnische Ausrüstung für seine Kunden im nationalen und internationalen Umfeld spezielle Lösungskonzepte entwickelt. Bei der Besetzung einer Führungsposition im Raum Eisleben suchen wir eine verantwortungsvolle, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • fachliche und disziplinarische Führung der technischen Abteilung (inkl. Konstruktion, Produkt-/Innovationsmanagement)
  • kontinuierliche Marktbeobachtung sowie entsprechendes Aufgreifen von Marktentwicklungen und -chancen
  • zielgerichtete Weiterentwicklung der Produkte und Erweiterung der Zielmärkte
  • Vorantreiben von Innovationen bis zur Umsetzung beim Kunden
  • Ergebnisverantwortung für technische Lösungen bis zur Kundenabnahme
  • Weiterentwicklung von Prozessen und Abläufen im technischen Bereich (z.B. Produktentstehungsprozesse)
  • Entwicklung von Konstruktionsstandards sowie Standardisierung der Produkte und Lösungen bis auf Bauteilebene
  • Weiterentwicklung der IT-Systeme (CAD, eCAD, Simulation, PDM und Methoden)
  • konstruktive Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Geschäftsführer, dem Führungskreis und den Gesellschaftern sowie den verbundenen Unternehmen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau, Verfahrenstechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. eine technische Ausbildung mit langjährigen Berufserfahrungen
  • langjährige Erfahrungen in der Konstruktion und Produktion von komplexen Anlagen und Maschinen (idealerweise mechanisch, elektrisch oder verfahrenstechnisch), möglichst in einem mittelständischen Unternehmen
  • fundierte Kenntnisse in der Konstruktion von geschweißten Bauteilen und den entsprechenden technischen Vorschriften und Regeln
  • anwendungsbereites Wissen im Bereich Verfahrenstechnik zur Abwasserbehandlung, Automatisierungstechnik und elektrische Maschinen und Anlagen
  • ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Verständnis mit starken analytischen/konzeptionellen Fähigkeiten sowie strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität
  • Erfahrungen in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern und Teams sowie Organisation von Projekten und Prozessen
  • verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Eigeninitiative, integrative Persönlichkeit, seriöses Auftreten und Professionalität

Ihr Mehrwert

  • familiäres, teamorientiertes Arbeiten in einer projektorientierten Organisation
  • vielfältige Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten in der gesamten Wertschöpfungskette
  • krisensicheres Unternehmensumfeld mit großartiger Wachstumsperspektive
  • attraktive, flexible Arbeitsbedingungen mit modernen Arbeitsplätzen
  • Employee Benefits (z.B. Dienstwagen, Jobrad, baV usw.)

Wenn Sie daran interessiert sind, mit uns Ihren nächsten Karriereschritt zu gehen und eine Leitungsposition eine langfristige Option für Sie darstellt, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Bitte lassen Sie uns Ihre ausführlichen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB), zukommen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung. Diskretion und Sperrvermerke sichern wir Ihnen zu.

Warum sich unser monatlicher Newsletter lohnt? Sehen Sie sich zwei Ausgaben der Newsletter an und überzeugen sich selbst!
Jetzt Newsletter ansehen

Verschiedene Persönlichkeiten über Ihre beruflichen Stationen oder die Beweggründe Ihrer individuellen Karriere.
Weiterlesen