Vorgehensweise

Validierungsspezialist (m/w/d)

Referenznummer: 71044  

Unser Kunde

Wir unterstützen ein internationales Unternehmen im Bereich der Medizintechnik bei der Personalsuche. Zur Verstärkung des engagierten Teams am Standort unweit von Magdeburg suchen wir eine engagierte und motivierte Fachkraft.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Prozessvalidierung und Erstellung von Validierungsdokumentationen
  • Planung, Koordinierung, Durchführung und Dokumentation der Qualifizierung und Validierung von Produktprozessen, technischen Equipment (automatisch/manuell), Räumen inkl. Umgebungsbedingungen und Messmethoden inkl. Prüf-/Hilfsmittel
  • Mitwirkung bei Erstellung von Risikoanalysen und bei Ableitung von Validierungs- und Qualifizierungstätigkeiten
  • Erstellung von Arbeits- und Verfahrensanweisungen
  • Ansprechpartner für externe und interne Belange bzgl. Validierung

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, etc.) oder vergleichbarem Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung durch eine ähnliche Position in einem artverwandten Umfeld
  • grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen im Risikomanagement
  • praktische, anwendungssichere Erfahrungen im Prozessmanagement (FMEA)
  • erste Kenntnisse der Regelwerke (ISO 13485, GMP, FDA 21 CFR part 11, IVDR)
  • Kommunikationsstärke und Konfliktlösefähigkeit
  • sichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihr Mehrwert

  • interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamisch wachsenden Unternehmen
  • flexible Arbeitszeiten in einer unbefristeten Vollzeitanstellung
  • geregelte Work-Life-Balance sowie zahlreiche Benefits (betriebliche Altersvorsorge, Weiterbildungsmöglichkeiten usw.)

Wenn diese Position für Sie, evtl. als nächster Karriereschritt, interessant ist und Sie gern Verantwortung übernehmen möchten, freuen wir uns Sie kennen zu lernen. Bitte lassen Sie uns Ihre ausführlichen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Eintrittstermins,
bevorzugt per E-Mail (max. 3 MB), an unten stehende Adresse zukommen. Gern können Sie uns auch Ihr Profil von XING oder LinkedIn zukommen lassen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung. Diskretion und Sperrvermerke sichern wir Ihnen zu.

Warum sich unser monatlicher Newsletter lohnt? Sehen Sie sich zwei Ausgaben der Newsletter an und überzeugen sich selbst!
Jetzt Newsletter ansehen

Verschiedene Persönlichkeiten über Ihre beruflichen Stationen oder die Beweggründe Ihrer individuellen Karriere.
Weiterlesen